Ars Electronica
Ars Electronica 1995
Festival-Programm 1995
Back to:
Festival 1979-2007
 

 

Impressum
Inhalt
Vorwort Karl Gerbel
Das Rauschen des Beobachters Peter Weibel
Strategien der Enttäuschung Paul Virilio
Mysterien der Information Florian Rötzer
in<–>formation Ecke Bonk
Vernetzungskünst(l)e(r) Thomas Dreher
Keep Him on the Phone Melita Zajc
Mythos der Information (Abstract) Friedrich Kittler
Die paranoide Rationalität des Golfmassakers Les Levidov
Welcome to Virtuality Pierre Lévy
Der neue Mythos Frank Ogden
Von der Welt der Kommunikation zur Utopie der Körper (1) Lucien Sfez
Über den Mythos Information McKenzie Wark
Über virtuellen Sex und den Verlust des Begehrens Slavoj Zizek
Gibt es einen Ort im Cyberspace? John Perry Barlow
Der Cyberspace ist kein Disneyland Amy S. Bruckman
Schlaffe Maschinenstürmer Critical Art Ensemble
Das Schicksal der Vernunft im globalen Netzwerk: Teleologie, Telegrafie, Telefon, Television, Teleästhetik. Timothy Druckrey
Gegen eine offizielle zeitgenössische Kunst - für eine zeitgemässe Kunst Fred Forest
Interaktive Kunst im Internet Eduardo Kac
Digital City Geert Lovink
Macht und Marginalität im Cyberspace Saskia Sassen
Telechirurgie, virtuelle Realität und die neue Weltordnung in der Medizin Richard M. Satava
Welcome to YORB! Nick West
Public Voice Roland Alton-Scheidl
Villa Steffen Wernery
Max Res O+A 95 Sam Auinger / Bruce Odland
EXODUS Michael Bielicky
Waxweb 2.0 David Blair
transImagine Ingrid Burgbacher-Krupka
The Blind´s World I Gerd Döben-Henisch
C@C – computer aided curating Eva Grubinger
Between the Words Agnes Hegedüs
Letzte Meldung Markus Huemer
Die Ideale Stadt im Internet Internationale Stadt
TAI-TENDO Stichting Rainstick
ARSDOOM – art adventure Orhan Kipcak
mobil_machung>co-realities< Knowbotic Research
Die elektronische Galerie Kunstlabor
Medienguerilla - urban squad Nur Schrec
The File Room Antonio Muntadas
LogIN:speed Österreichischer Kultur-Service
Die Kunst im Zeitalter der biokybernetischen Selbst-Reproduktion Public Netbase t0
Reuters Television
World Artistic Property Organization WAPO Norbert Nowotsch / Mark Olson / Lisa Schmitz
Crossings Stacey Spiegel
Die Ursprünge von Intelligenz bei Artificial-Intelligence-Systemen Luc Steels
The Thing International
The Hiroshima Project Akke Wagenaar
Checkpoint 95
Lügen und Agieren: Potemkinsche Dörfer, das Kino und die Telepräsenz – Bemerkungen zu Checkpoint ´95 Lev Manovich
Horizontal Radio - 24 Stunden live
Aural Screenshots Wolfgang Fadi Dorninger
Wagners Wahn oder das heilige Land des Kapitals Peter Weibel
Granular Synthesis Kurt Hentschläger / Ulf Langheinrich
The Nerve Bible Laurie Anderson
Here to Here Saburo Teshigawara
Tronic Artcore Event Konrad Becker / Jimmy Hennrich / Martin Reschitzegger / Leo Schatzl
Biografien