Ars Electronica
 
 
 

Back to:
vorherige Seite

Prix1987
Prix 1987 - 2007

 
 
Veranstalter:
ORF Oberösterreich
 


ANERKENNUNG
Mountain
Michael Hafner


Biographie

1962 im Züricher Oberland geboren und aufgewachsen. Nach Abschluß der Schulzeit in Zürich Studium der Wirtschaftsinformatik an der dortigen Universität. Sein Interesse für Computergraphik wurde durch die eigene Filmtätigkeit (Super 8) und dem an der Universität angebotenen Picture Maker geweckt. Seit einer Semesterarbeit über „Textanimation " setzt sich Michel Hafner kontinuierlich mit Computergraphik auseinander und entwickelte dazu parallel seine eigene Graphiksoftware.

Titel der für den Prix Ars Electronica '87
eingereichten Arbeiten:
1 „Fractal Study", Zürich 1987
2 „The Bomb", Zürich 1987
3„The White Hole", Zürich 1987
Die drei Arbeiten wurden mit dem IBM PCAT 03, dem Picture-Maker-Frame-Buffer, einem Color Image Recorder und einer persönlich entwickelten Software auf Basis der Fractal-Theorie realisiert.