Ars Electronica
 
 
 

Back to:
vorherige Seite

Prix1990
Prix 1987 - 2007

 
 
Veranstalter:
ORF Oberösterreich
 


ANERKENNUNG
Time
Stanislaw Sasak


Sasak wurde am 11. Juli 1958 in Lublin geboren. Er graduierte 1983 an der Abteilung für Innenarchitektur der Staatlichen Hochschule für Kunst in Wroclaw/Breslau und 1986 an der Abteilung für grafisches Design. Er beteiligte sich an regionalen, gesamtpolnischen und internationalen Ausstellungen, darunter an „Diploma 83" in Kraków/Krakau, an „Wroclaw gestern und heute" und an „Weg und Wahrheit" in Wroclaw sowie an den Kunstmessen „Interart 88" in Poznan/Posen und „Ungarn, Polen und Jugoslawien" in Linz. Seit 1988 arbeitet er als Assistent am Institut für visuelle Erkenntnis der Staatlichen Kunsthochschule in Wroclaw. 1989 erhielt er ein Stipendium der französischen Regierung für das Institut für visuelle Kunst in Orleans.

In meinem Werk gibt es alle Arten von biologischen, mechanischen und technischen Strukturen, um die Zeit auszudrücken, die einen fast konkreten, berührbaren und „materiellen" Charakter hat. Mit dem Computer zu arbeiten — besonders digitale Bearbeitung —, läßt mich die Zeit dieses digitalen Prozesses selbst manipulieren. Auf diesem technischen Wege erreiche ich Veränderungen in und innerhalb von „Real Time".

Technischer Hintergrund

HW: Amiga 2000
SW: Deluxe Paint 3.0