Ars Electronica
 
 
 

Back to:
vorherige Seite

Prix1993
Prix 1987 - 2007

 
 
Veranstalter:
ORF Oberösterreich
 


ANERKENNUNG
Curtain Trip
George Barber


,Curtain Trip' entstand, als ich drei Tücher aus bunter Seide an die Decke hängte, mich darunterlegte und zusah, wie sie von der Zugluft bewegt wurden. Dann kam ich darauf, daß ich das zwar wunderschön fand, aber niemand anderer meinen Eindruck teilen konnte. So entstand die Idee, alles zusammenzufassen, übereinanderzuschichten und Bilder vom Typ eines Wirbelwinds oder eines Mandala herzustellen. Das Ausgangsmaterial, der Stoff, wurde auf Film aufgenommen, der Rest ist Geschichte.» (George Barber)

«George Barbers neuer Film stellt eine erfolgreiche Mischung aus Hochtechnologie und Psychedelik dar. Während er in seinen früheren Arbeiten Found Footage sowohl aus Film und Fernsehen oder aus der Welt der Kunst verwendete, bleibt dieser Film abstrakt und konzentriert sich auf das synästhetische Erlebnis der Kombination von Bild und Untermalungsmusik in ein kaleidoskopartiges Ganzes.