Ars Electronica
 
 
 

Back to:
vorherige Seite

Prix1988
Prix 1987 - 2007

 
 
Veranstalter:
ORF Oberösterreich
 


ANERKENNUNG
Trichter
Norbert Speicher


„Trichter" ergibt sich durch wiederholte Anwendung einer in der Richtung alternierenden Skalierungsfunktion auf eine Dreieckform. Durch Spiegelung und Hinzufügen eines sich zu den Spitzen verjüngenden Stabes entsteht eine Komposition, die mit sparsamsten technischen Mitteln ein künstliches Objekt beschreibt. Voraussetzung für eine solche Computergrafik ist die Möglichkeit, sich das gewünschte elektronische Werkzeug selbst erstellen zu können, wenn das verwendete Grafikprogramm dieses Werkzeug nicht enthält. (N. Speicher)