ARS Electronica PRIX
Ars Electronica
 
Prix Ars Electronica   International Competition of Cyberarts   u19   - freestyle computing   tell a friend
 English  German

FAQ

Einreichung Teilnahmebedingungen Altersgrenze Bewertung

Einreichung

Gibt es eine besondere Themenstellung bei u19 – freestyle computing?
Nein. Bei u19 gibt es keine Vorgaben. Unser Motto lautet: zeig was du kannst, zeig was dir wichtig ist und das in jener Art und Weise, wie du dich am liebsten mitteilst.

Was kann ich einreichen?
Du kannst alles einreichen, was du mit Hilfe des Computers erstellt hast. Am Computer kreierte Sounds, Effekte, Websites, Präsentationen, Animationen, Roboter, Spiele, Programme, Grafiken etc. Bei u19 werden dir keine Grenzen gesetzt, außer dass der Computer bei deinem Projekt eine Rolle spielen muss!

Worin liegt der Unterschied zwischen Online-Anmeldung und Anmeldeformular, das ich einfach handschriftlich ausfüllen kann?
Es gibt keinen Unterschied. Wir bieten diese beiden Variationen an, damit du dich entscheiden kannst, wie du dein Projekt am liebsten bei u19 – freestyle computing anmelden möchtest.
Egal ob handschriftlich oder online – sobald dein Projekt mit deinem vollständig ausgefüllten und unterschriebenen Anmeldeformular rechtzeitig bei uns angekommen ist, bist du mit dabei!

Warum muss ich die Daten aller an meinem Projekt beteiligten Personen angeben?
Wir benötigen die Daten aller Projektmitarbeiter, damit wir sicher gehen können, dass die Personen nicht älter als 19 Jahre sind. Außerdem bekommt jeder/jede TeilnehmerIn ein u19-T-Shirt als Dankeschön fürs Mitmachen. Wenn ihr uns die T-Shirt-Größen angebt, dann haben wir einen Richtwert, welche T-Shirt-Größen wir den einzelnen Teilnehmern zuteilen können.

Warum muss ich meine T-Shirt-Größe angeben?
Zur Erinnerung an deine Teilnahme bei "u19 – freestyle computing" möchten wir dir gerne ein u19-T-Shirt schicken. Ohne deine Angaben bekommst du vielleicht eines, das dir nicht passt.

Dürfen auch Projekte eingereicht werden, die ich in der Schule gemacht habe?
Ja! Solange im Unterricht der Großteil des Projektes von dir oder deinen Schulkollegen selbst erstellt wurde, ist dein/euer Projekt bei u19 – freestyle computing herzlich willkommen!

Muss mein Projekt in der Schule erstellt worden sein?
Nein! Du kannst dein Projekt auch zu Hause alleine oder mit deinen Freunden umgesetzt haben. Bei u19 wird nicht danach gefragt, WO du dein Projekt erstellt hast – das kannst du überall: auf einer einsamen Insel, am Strand, am Gletscher, aber auch im Keller oder wo immer du gerne mit deinem Computer arbeitest.

Darf ich ein Projekt einreichen, das bereits an anderen Wettbewerben teilgenommen hat?
Ja! Das Projekt sollte aber noch nicht älter als 2 Jahre sein.

Wie alt muss ich sein, damit ich mein Einreichformular selber unterschreiben darf?
Sobald du 14 Jahre alt bist, kannst du deine Einreichung selber unterschreiben.

Wenn ich mich online anmelde, warum muss ich meine Daten bei der Registrierung und dann auch noch bei der Projektanmeldung eintragen?
Manche Leute wollen oder können sich noch nicht selbst registrieren, deshalb können auch andere Personen für den u19-Teilnehmer die Online-Registrierung übernehmen. Da wir nicht wissen können, ob die Person, die das Projekt registriert auch die selbe Person ist, die das Projekt erstellt hat, kann es vorkommen, dass die persönlichen Daten doppelt eingetragen werden müssen.
Außerdem hast du die Möglichkeit mehrere Projekte einzureichen, zum Beispiel eines bei dem mehrere Personen beteiligt waren und eines, an dem du alleine gearbeitet hast.

Wie genau soll die Beschreibung der Arbeit sein?
Du muss dein Projekt so genau beschreiben, dass wir deine Arbeit der Jury auch korrekt vorstellen können. Manche Projekte benötigen eine genauere Beschreibung, andere wiederum erklären sich beinahe von selbst.
Doch ACHTUNG: Du kennst dein Projekt am besten und vieles, was für dich ganz logisch ist, muss für einen Betrachter, der deine Arbeit noch nie zuvor gesehen hat, noch lange nicht klar sein.
Wenn du an deiner Beschreibung arbeitest, versetze dich einfach in einen Fremden. Was muss diese fremde Person wissen, damit sie dein Programm, deine Webseite, Animation, deinen selbstkomponierten Sound oder deine völlig neue Erfindung auch ohne deine Anwesenheit anwenden bzw. nachvollziehen kann?

Teilnahmebedingungen

Warum dürfen nur Kinder und Jugendliche mit festem Wohnsitz in Österreich an u19 – freestyle computing teilnehmen?
"u19 – freestyle computing" ist, im Gegensatz zum Prix Ars Electronica, ein österreichischer Wettbewerb. InteressentInnen aus benachbarten Ländern können sich an das u19-Team wenden.

Dürfen auch fremdsprachige Projekte bei u19 eingereicht werden?
Grundsätzlich dürfen fremdsprachige Projekte bei u19 eingereicht werden. Die Projektbeschreibung allerdings muss in Deutsch verfasst werden, damit eine einheitliche Bewertungsbasis der Projekte gesichert ist.

Welche Schulen können bei u19 einreichen?
Bei u19 sind alle Schulen teilnahmeberechtigt:
Volksschulen, Hauptschulen, Sonderschulen, Polytechnische Schulen, Berufsbildende Pflichtschulen, Allgemeinbildende Höhere Schulen, Technische und gewerbliche mittlere und höhere Schulen, Kaufmännische mittlere und höhere Schulen, Bildungsanstalten für Kindergartenpädagogik, Wirtschaftsberufliche mittlere und höhere Schulen, Land- und forstwirtschaftliche mittlere und höhere Schulen

Bekomme ich meine eingesandten Materialien wieder zurück, wenn ich nichts gewonnen habe?
Grundsätzlich bekommst du deine eingesandten Unterlagen und Projekte nicht mehr von uns retourniert. Sie werden im Archiv des Prix Ars Electronica aufbewahrt. Nachdem die Ars Electronica viele Ausstellungen organisiert, kann es sein, dass dein Projekt, auch wenn es bei "u19 – freestyle computing" nicht gewonnen hat, präsentiert wird, weil es sich thematisch gut eignet oder weil es dennoch sehr originell und damit ausstellungswürdig ist. Aus diesem Grund ist es auch so wichtig, dass du auf dem Einreichformular deine Adresse angibst, damit wir in diesem Fall Kontakt zu dir aufnehmen können.
Bei extrem aufwändigen Arbeiten bzw. Unikaten, die einfach nicht kopierfähig sind, machen wir in einzelnen Fällen eine Ausnahme.

Altersgrenze

Darf ein Gruppen-Projekt eingereicht werden, deren Teammitglieder über 19 Jahre alt sind?
Prinzipiell handelt es sich bei u19 – freestyle computing um einen Wettbewerb für Kinder und Jugendliche, die das 19. Lebensjahr noch nicht vollendet haben. Ist jedoch der Großteil der Gruppe unter 19 Jahre alt und ein oder zwei Teilnehmer sind gerade 20 Jahre alt geworden, drückt die Jury ein Auge zu, wenn aus dem Projekt hervorgeht, dass die älteren Personen am Endprodukt nur „mitbeteiligt“ waren und nicht die ganze Produktion übernommen haben.

Darf ich bei u19 – freestyle computing mitmachen, obwohl ich bereits 19 Jahre alt bin?
Ja, alle die das 19. Lebensjahr bis zum jeweiligen Einsendeschluss noch nicht vollendet haben, können an u19 teilnehmen.

Bewertung

Warum habe ich keinen Preis gewonnen, obwohl ich ein wirklich tolles Projekt eingereicht habe, aber eine „einfache“ Grafik wurde prämiert?
Die Auswahl der Gewinner aus der Vielzahl an hervorragenden Einreichungen ist für die Juroren eine besondere Herausforderung. Bei der Preisverleihung sollen alle Altersgruppen vertreten sein, das heißt, dass die Projekte der älteren Teilnehmer untereinander verglichen werden sowie die Arbeiten der jüngeren. Die besten Einreichungen gelangen schließlich in die Endausscheidung.

Habe ich im Vergleich zu älteren/jüngeren Wettbewerbs-Teilnehmern überhaupt eine Chance auf einen Gewinn?
Ja! Die Juroren berücksichtigen bei der Bewertung der Arbeiten auch das Alter der Einreicher. Es wird grundsätzlich darauf geachtet, dass unter den 15 prämierten Arbeiten alle Altersgruppen vertreten sind. Deshalb wurde auch vor zwei Jahren ein spezieller Preis für die Alterskategorien „bis 10 Jahre“ und „11 – 14 Jahre“ eingeführt.

Überhaupt sind bei u19 alle Gewinner, da alle u19-Teilnehmer ein persönliches Feedback zu ihrer Arbeit, ein u19-T-Shirt und gegen Voranmeldung einen Festivalpass für den Eintritt zu allen Veranstaltungen des Festival Ars Electronica (im entsprechenden Jahr) erhalten.

 
© Ars Electronica Linz GmbH, info@aec.at