ARS Electronica PRIX
Ars Electronica
 
Prix Ars Electronica   International Competition of Cyberarts   u19   - freestyle computing   tell a friend
 English  German

Information für Schulen

Teilnahmebedingungen Preise, Feedback, Präsentationen Einreichung Schulerlassnummer Kontakt

„u19 – freestyle computing“ ist sehr an Einreichungen von Schulprojekten interessiert. Auf dieser Seite finden Sie die wichtigsten Informationen zu Österreichs größtem Medienwettbewerb. Das Team des Prix Ars Electronica ist um ein gutes Service bemüht. Wenn Sie weitere Fragen haben, wenden Sie sich bitte an unsere Kontaktperson.

Teilnahmebedingungen

Alle Kinder und Jugendlichen, die zum jeweiligen Zeitpunkt des Einsendeschlusses noch nicht älter als 19 Jahre sind und einen festen Wohnsitz in Österreich haben, dürfen an „u19 – freestyle computing“ teilnehmen.

Es können sowohl Einzel- als auch Gruppenprojekte, die entweder in der Freizeit oder in der Schule erstellt wurden, eingereicht werden.
Auch Projekte die bereits zu anderen Wettbewerben eingesandt wurden, dürfen an „u19 – freestyle computing“ teilnehmen, sofern sie nicht älter als zwei Jahre sind.

Preise, Feedback, Präsentationen

Alle u19-Teilnehmer/innen erhalten zu ihren Projekten ein schriftliches Feedback der Expertenjury, kostenlose Festivalpässe für die Ars Electronica und ein u19-T-Shirt.

Der/die Sieger/in wird mit einer „Goldenen Nica“ und einem Geldpreis prämiert. Für die Gewinner/innen der Auszeichnungen gibt es Geld- und Sachpreise. Alle Teilnehmer/innen, die mit ihrem Projekt eine Anerkennung erringen konnten, bekommen eine Urkunde für ihre erfolgreiche Teilnahme.

Die besten Projekte werden im Ars Electronica Center präsentiert. Die Eröffnung der Ausstellung findet im Rahmen des Festivals Ars Electronica statt.

Im September werden alle Gewinner/innen zur u19-Ceremony eingeladen. Die u19-Ceremony umfasst die u19-Preisverleihung, sowie Führungen durch das Ars Electronica Center und durch die Ausstellung „CyberArts“ im O.K Offenes Kulturhaus Oberösterreich.
Der Preisverleihung wohnen unter anderem auch Damen und Herren aus der Politik, sowie nationale und internationale Journalisten bei.

Der jährlich erscheinende CyberArts-Katalog, die Dokumentation des Prix Ars Electronica, stellt auch die u19-Projekte und ihre Einreicher/innen vor.

Der/die Gewinner/in der Goldenen Nica wird außerdem zur offiziellen Preisverleihung des Prix Ars Electronica im Rahmen der Ars Electronica Gala in das Linzer Brucknerhaus eingeladen und steht mit internationalen Künstler/innen im Blickpunkt der Öffentlichkeit.

Die große Medienpräsenz, die das Festival Ars Electronica begleitet, führt auch zu einer umfangreichen Berichterstattung über „u19 – freestyle computing“, seine Projekte und Teilnehmer/innen in nationalen und internationalen Medien.

Einreichung

Sie haben zwei Möglichkeiten zur Anmeldung von Projekten:

1. Online-Einreichung:

Die Online-Einreichung kann über den/die Lehrer/in erfolgen.
Bitte geben Sie alle Daten Ihrer Schüler/innen zu den Projekten an, damit wir sicherstellen können, dass z.B. das Alter der jungen Teilnehmer/innen bei der Bewertung der Arbeiten mitberücksichtigt werden kann.
Bitte vergessen Sie nicht, nach der erfolgreichen Dateneingabe Ihre Online-Einreichung auszudrucken und unterschrieben an uns zu senden.
zur Online-Einreichung

Gerne unterstützen wir Sie bei der Online-Einreichung. Wenden Sie sich bitte an unsere Kontaktperson.

2. Anmeldeformular:

Falls Sie sich für die Einreichung mittels Anmeldeformular entscheiden und ein Projekt einreichen möchten, an dem mehr als eine Person gearbeitet hat, bieten wir Ihnen an, dass Sie eine/n Projektverantwortliche/n wählen, der/die das Anmeldeformular ausfüllt. Diesem Anmeldeformular legen Sie bitte eine Liste mit den Daten der weiteren Schüler/innen bei. Bitte vergessen Sie nicht, auch die T-Shirt-Größe der einzelnen Personen anzuführen, damit alle u19-Teilnehmer/innen mit ihrem Geschenk Freude haben können.
Download Einreich-Formular (pdf)

Aus rechtlichen Gründen sind die Angabe aller Adressen der Teilnehmer/innen und eine Unterschrift auf dem Anmeldeformular notwendig. Das Ars Electronica Center garantiert die Einhaltung des Datenschutzes. Die Teilnehmer/innen erhalten die neuesten Informationen zu „u19 – freestyle computing“ zugeschickt. Dieses Service kann aber jederzeit abbestellt werden.

Wenn Sie „u19 – freestyle computing“-Folder für die ganze Klasse bestellen wollen, schreiben Sie uns doch bitte ein Email an:
u19@prixars.aec.at

Schulerlassnummer

KulturKontakt Austria ist Schulpartner von „u19 – freestyle computing“.
Das BMUKK vergibt für u19 jährlich eine Schulerlassnummer.
BMUKK-11.012/0194-I/2/2009

Kontakt

Falls Sie spezielle Fragen zum Wettbewerb oder zur Einreichung haben wenden Sie sich bitte direkt an unser u19-Team.
E-Mail: u19@prixars.aec.at
Tel: 0732/7272-73


© Ars Electronica Linz GmbH, info@aec.at